Pressemitteilung

Conspir3D GmbH Dienstleistungsunternehmen von ehemaligen German RepRap Gründer gegründet

Reinheim b. Darmstadt, April 2016

Als Gründer der German RepRap GmbH zog sich Jan Giebels zum Ende 2015 aus der Gesellschaft zurück. Sein Engagement im operativen Geschäft des Unternehmens beendete er zum 1.4.2016. Dies schuf Freiräume um ein geplantes, neues Dienstleistungsunternehmen im Bereich der additiven Fertigung zu gründen.

Die neu gegründete Conspir3D GmbH hat sich zum Ziel gesetzt, gewerbliche Kunden individuell zu Betreuen, ihnen bei Forschung, Entwicklung und Lehre zur Seite zu stehen. Der Fokus liegt demnach nicht nur primär in der Schulung von Mitarbeitern der Kunden sondern auch in der Anfertigung von individuellen Forschungs- und Produktionseinrichtungen und deren Integration in bestehende Infrastrukturen.

Weiterhin beschäftigt sich das Unternehmen mit der Entwicklung von Prototypenwerkzeugen und untersucht an unterschiedlichen, teils hoch innovativen, Materialien deren Prozessparameter und Einsatzgebiete. Durch die Zusammenarbeit mit großen internationalen Forschungsunternehmen sowie der historischen Nähe zu Industrie und Communities, ist es der Conspir3D GmbH zukünftig möglich, Innovationen und Produkte besser auf die Bedürfnisse der Anwender abzustimmen und so deutlich schneller in den Markt zu bringen.

Dabei versteht sich die Conspir3D GmbH mehr als Technologiedienstleister und Ingenieurbüro, denn als produzierendes Unternehmen. Neue Erkenntnisse und Entwicklungen können so direkt von ihr Herstellern und Anwendern zugänglich gemacht werden.

 

Über Conspir3D GmbH

Die Firma Conspir3D GmbH wurde ursprünglich als Firma Code-WorX 2005 von Jan Giebels gegründet. Durch eine Umfirmierung im Jahre 2016 entstand die Conspir3D GmbH.

Die Conspir3D GmbH engagiert sich in allen Bereichen der Forschung, Entwicklung, Produktion, Schulung und Anwendung des Sondermaschinenbaus, speziell auf dem Sektor der additiven und zerspanenden Technologien und Technologieintegration in Verbindung mit informationstechnischen Einrichtungen. Durch diese enorme Bandbreite ist es uns ebenso möglich, Sie auch in klassischen IT-Projekten zu unterstützen.

 

Weitere Informationen:

Jan Giebels, Geschäftsführer

Tel: +49 6162 916 7296

Email: presse@conspir3d.com

Mehr Informationen finden sie hier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.