Die weiter entwickelte Schnittstelle zu dem Content Management System von Kirby ermöglicht nun auch die automatisierte Aktualisierung der englischen und französischen Vorlagen zur Absicherung der eigenen Internetpräsenz bzw. eines Online-Shops

(Sulzbach / Ts, 20.12.16) Mit der Modifizierung der bestehenden Kirby Schnittstelledurch die Conspir3D GmbH ist das neue Kirby Plugin nun sowohl für die Version 1.x als auch 2.x nutzbar und ermöglicht Besitzern eines international ausgerichteten Online-Shops oder einer Webpräsenz diese automatisch und damit dauerhaft rechtlich abzusichern.

Die bequeme online Erstellung der Rechtstexte hat sich auch mit der Mehrsprachigkeit nicht geändert. Der auf dem janolaw Portal bereit gestellte anwaltliche erstellte Frage-Antwort Katalog ist so gestaltet, dass juristische Hintergründe bzw. Detailwissen nicht nötig sind. Bei der Generierung der rechtlichen Dokumente (Impressum, Datenschutzerklärung bzw. AGB, Widerrufsbelehrung und Muster-Widerrufsformular) werden wenn erwünscht neben den deutschen auch die englischen und französischen Rechtstexte mit erstellt. Die Einbindung der juristischen Texte und deren automatische Aktualisierung bei veränderter Rechtslage erfolgt über die von Conspir3D GmbHweiter entwickelte Kirby Schnittstelle.

Die komfortable Schnittstellen-Lösung mit dauerhaft rechtssicheren Dokumenten und Abmahnschutz gibt es nicht nur für Internetshops sondern auch für Webseiten und Blogs.
Neben dem CMS von Kirby gibt es auch ein Plugin für WordPress, Joomla, Drupal, TYPO3, Redaxo und für mehr als 35 Shopsysteme wie z.B. shopware, Oxid, Magento, JTL, Gambio, xt:Commerce.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .