Das Drucken in drei Dimensionen breitet sich mit rasanter Geschwindigkeit aus. Neue Materialien eröffnen auch für den Privatgebrauch vielfältige Möglichkeiten.

In der Augustausgabe 2018 der “Spektrums der Wissenschaft” haben wir an einem Bericht über neue Materialien in der additiven Fertigung mitgearbeitet. Der Artikel ist online (kostenpflichtig) unter https://www.spektrum.de/magazin/wunschobjekt-auf-knopfdruck/1577292 verfügbar.

Quelle: Spektrum der Wissenschaft

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .