C3D Newsletter #3 - März 2017
Hallo    ,

Es ist nun schon eine Weile her, seit unser letzter Newsletter versendet wurde. In der Zwischenzeit ist mal wieder viel passiert.

Neben einigen Interessanten Neuigkeiten von der formNext vergangenen Jahres gibt es auch wieder eine kostenfreie Veranstaltung. Diesmal laden wir euch/Sie ganz herzlich zu einem Vortragsnachmittag in Mannheim ein, den die IHK Rhein-Neckar veranstaltet in Zusammenarbeit mit der DHBW Mannheim. Auf unserem Blog gibt es mehr dazu und auch die Links zur Anmeldung.

Weiterhin haben wir einen neuen YouTube Kanal ins Leben gerufen, auf dem ich/wir kostenlose Videos zu verschiedenen Themen bieten. Schwerpunktmäßig natürlich zu allen Belangen der additiven Fertigung. Deshalb haben wir den Kanal "Addictive Manufacturing" genannt. Wir leben unseren Job, sind quasi süchtig danach. Darauf begründet sich auch das Wortspiel additive/addi + c + tive Manufacturing.

Wenn ihr/Sie daran Interesse haben, würden wir uns über ein YouTube Abonnement freuen und beantworten auch gerne eure/Ihre Fragen zu einzelnen Videos oder gehen auf Themenwünsche ein. Die Kommentarfunktion steht stets bereit ;)

Soweit verbleibe ich mit freundlichen Grüßen

Jan Giebels
Geschäftsführer
Aktuelles
Seit unserem letzten Newsletter ist einiges passiert. Lesen Sie selbst!
Addictive Manufacturing YouTube Kanal
An dieser Stelle mal etwas Eigenwerbung. Unser neuer YouTube Kanal ist nun online gegangen! Da wir oft mit interessanten Themen aus dem Bereich der additiven Fertigung konfrontiert sind, haben wir…
Zum Artikel →
Einladung zum DHBW Mannheim - Vortragsreihe additive Fertigungsverfahren
Am Donnerstag den 23. März 2017 um 16:00 Uhr findet im Audimax des DHBW-Campus Coblitz-Allee die Veranstaltung DHBW forscht: Additive Fertigungsverfahren / 3-D-Druck statt. Dazu lädt Sie die DHBW Mannheim, Conspir3D…
Zum Artikel →
formNext 2016: Filament Extruder für individuelle Filamente
Auf der formNext 2016 in Frankfurt am Main präsentiert das frische, junge Start-Up 3devo aus Holland den "Next 1.0" Filamentextruder für den Labor- oder Heimgebrauch. Das Team um Lucas van Leeuwen entwickelte…
Zum Artikel →
formNext 2016: Markforged stellt "The Mark X" vor
Der "Mark X" ist die konsequente Weiterentwicklung des US Herstellers und verspricht eine extrem hohe Präzision mittels Laservermessung. Der nach dem CFF Verfahren arbeitende 3D-Drucker stellt durch den Einsatz von…
Zum Artikel →
formNext 2016: German RepRap stellt X500 vor
Die German RepRap GmbH nutzt die formNext 2016 um ihren neuen X500 3D-Drucker vorzustellen. In letzter Minute schafften es die Münchener noch, ihre neueste Entwicklung, den X500 in Frankfurt dem…
Zum Artikel →
formNext 2016: Kühling&Kühling + BigRep, neue Modelle, neue Kooperation
Auf der formNext 2016 in Frankfurt am Main stellten viele austellende Unternehmen ihre jeweiligen Neuheiten vor. Kühling&Kühling zeigten ihren neuen VP75 Delta-3D-Drucker für industriellen Einsatz. Mit einem Bauraum von Ø400x600mm (75 Liter)…
Zum Artikel →
Conspir3D GmbH
info@conspir3d.com
© 2017, Conspir3D GmbH
Twitter Youtube
Unsubscribe    |    View this email in your browser