Category Archives: Dokumentation

Kabelbaum Energiekette – Extruder

Kabelbaum Energiekette – Extruder Hinweis: je nach Generation sind in den neueren Geräten von uns Kabel der Firma LAPP verbaut. Diese Kabel sind besonders hochwertig und für den langlebiegen Einsatz in Energieketten ausgelegt. Ihr Kupfergehalt liegt, je nach Typ, bei bis zu 54% des Gesamteigengewichtes Motoranschlußleitung Die Anschlußbelegung lautet wie folgt: Steuerung Motor Braun Blau […]

VDE 0620.1 Installationshinweise

VDE 0620.1 Installationshinweise Installation nur durch Personen mit einschlägigen elektrotechnischen Kenntnissen und Erfahrungen!*) Durch eine unsachgemäße Installation gefährden sie:– Ihr eigenes Leben;– das Leben der Nutzer der elektrischen Anlage. Mit einer unsachgemäßen Installation riskieren sie schwere Sachschäden, z.B. durch Brand.Es droht für Sie die persönliche Haftung bei Personen- und Sachschäden. *) Kontaktieren Sie eine Elektro—Fachkraft.*) […]

Steckverbindung HotEnd

Für unsere HotEnds und Maschinenumbauten verwenden wir Hochstromsteckverbinder (HST) mit 8 Polen. Diese Stecker besitzen Lötanschlüße. Im Gegensatz zu herkömmlichen Crimp-Kontakten haben diese eine deutlich betriebssichere Kontaktierung zur Leitung und sind dadurch besser gegen Vibrationen geschützt. Durch eine erhöhte Stromfestigkeit bieten diese Steckverbinder zudem eine bessere Zukunftssicherheit für z.B. leistungsstärkere Heizkartuschen. Die Bestückung mit den […]

Referenzspannung Stepper Treiber LV8729

Referenzspannung Stepper Treiber LV8729 Der Strom, der durch die Spulen der Schrittmotoren fliesst, wird bei den LV8729 Schrittmotortreibern durch eine einstellbare Referenzspannung geregelt. Gemessen wird die Referenzspannung (Vref) wie im nebenstehenden Bild gezeigt mit, mit einem Multimeter. Die Formel zur Berechnung der Vref lautet i = Vref/0.5 Z.B. ist bei einer Vref der Strom (I) […]

Repetier-Server Image auf SD-Karte

Repetier-Server Image auf SD-Karte Gelegentlich kann es vorkommen, das die SD-Karte im eigenen Raspberry PI gestorben, oder einfach nur zu klein geworden ist. In diesem Fall empfiehlt es sich, das Serverimage neu auf die SD-Karte (oder eine größere) aufzuspielen. Sicherung aller Daten von der SD-Karte (Bilder, Videos, Druckdaten,. Logs) Am einfachsten ist hier der Download […]