Category Archives: Kunststofftechnik

Filamentbruch – PLA in PTFE

Filamentbruch – PLA in PTFE Kunststoffe verändern sich über die Zeit. Durch Einflüsse wie z.B. Temperatur, Luftfeuchtigkeit, UV-Strahlung und umgebende Materialien mit Wechselwirkung erfahren Filamente, je nach Material, mal mehr, mal weniger Veränderung über die Zeit. Die geläufigsten Filamente (z.B. ABS, PLA, PET-G, …) sind aber da eher unkritisch zu sehen. Mit einer speziellen Ausnahme: […]

Coatings

Additiv gefertigte Bauteile können vielfältig nachbearbeitet werden. Mit unserem Kostenrechner haben wir einige der gängigsten Methoden abgebildet. 2k-Epoxid Beschichtung Epoxidharze finden häufig Verwendung in der Herstellung von Faserverbundwerkstoffen. Im Gegensatz zu den Gelcoats werden die Harze jedoch in der Regel zum Tränken oder auch Infiltrieren der Gewebematten verwendet. Sie sind nach der Aushärtung spröder aber […]

Shore-Härte

Shore-Härte Die Shore-Härte, benannt nach Albert F. Shore, ist eine Kennzahl, die vorwiegend für Elastomere und gummielastische Polymere eingesetzt wird. Sie steht in direkter Beziehung zur Eindringtiefe und ist somit ein Maß für die Werkstoffhärte. Man unterscheidet zwischen den Verfahren Shore A, C und D. Als Eindringkörper (Indenter) wird ein federbelasteter Stift aus gehärtetem Stahl […]

Ultrafuse Debinding- & Sinteringprocess

Debinding Entbinderung nach dem BASF-Verfahren bei 110 ° C mit HNO3> 98%. Das Formaldehyd, das sich beim Entbindern aus den Teilen entwickelt, kann mit einem Oxidationsmittel reagieren. Die Explosionsgrenze von Formaldehyd mit Sauerstoff beträgt 4,5 Vol .-%. Es gibt Hinweise darauf, dass eine langsame Reaktion zwischen Formaldehyd und Salpetersäure vorliegt. Daher muss eine unbeabsichtigt hohe […]