Tag Archives: Metall

Ultrafuse Debinding- & Sinteringprocess

Debinding Entbinderung nach dem BASF-Verfahren bei 110 ° C mit HNO3> 98%. Das Formaldehyd, das sich beim Entbindern aus den Teilen entwickelt, kann mit einem Oxidationsmittel reagieren. Die Explosionsgrenze von Formaldehyd mit Sauerstoff beträgt 4,5 Vol .-%. Es gibt Hinweise darauf, dass eine langsame Reaktion zwischen Formaldehyd und Salpetersäure vorliegt. Daher muss eine unbeabsichtigt hohe […]

Debinding & Sintering

In unserer Wissensdatenbank gibt es nun ein paar mehr Informationen zum Debinding- und Sinterverfahren für das Ultrafuse Filament der BASF. Gerne unterstützen wir Sie bei der Anwendung, Weiterverarbeitung und Beschaffung von Mustern, Filamenten und Dienstleistungen, rund um innovative und neue Materialien. Kontaktieren Sie uns.

Bericht im “Spektrum der Wissenschaft” – neue Materialien

Das Drucken in drei Dimensionen breitet sich mit rasanter Geschwindigkeit aus. Neue Materialien eröffnen auch für den Privatgebrauch vielfältige Möglichkeiten. In der Augustausgabe 2018 der “Spektrums der Wissenschaft” haben wir an einem Bericht über neue Materialien in der additiven Fertigung mitgearbeitet. Der Artikel ist online (kostenpflichtig) unter https://www.spektrum.de/magazin/wunschobjekt-auf-knopfdruck/1577292 verfügbar. Quelle: Spektrum der Wissenschaft

BASF UltraFuse 316LX … jetzt aber Stahl!

Es hat sich ja sicherlich schon rumgesprochen! Die BASF kommt nun mit neuen Filamenten auf den Markt um den Sektor der additiven Fertigung mit innovativen Materialien zu bereichern. Der Chemiespezialist aus Ludwigshafen stellte vergangenes Jahr mit dem UltraFuse 316LX ein hochinteressantes Filament für materialoffene “3D-Drucker” vor. Dabei handelt es sich um ein Edelstahl-Sinterfilament mit einem […]